Letzte Änderung: 16.05.2019



Mitgliedschaft im BS Laichinger Alb e.V.

Probetraining Mitgliedsantrag Gastschützen

Wer und wie kann man Mitglied beim BS Laichinger Alb werden?

Mitglied kann jede volljährige natürliche oder juristische Person werden. Hierzu ist der vollständig ausgefüllte Aufnahmeantrag schriftlich bei einem Vorstandsmitglied einzureichen. Bei Minderjährigen wird zusätzlich die Unterschrift des/der Erziehungsberechtigten benötigt.

Der BS Laichinger Alb e.V. unterscheidet zwischen aktiven und passiven Mitgliedern. Aktive Mitglieder erhalten einen Schützenausweis, der sie berechtigt für den Verein bei Turnieren zu starten.

Der BS Laichinger Alb e.V. bietet Familienmitgliedschaften an. Für die Familienmitgliedschaft ist zwingende Voraussetzung, dass ein Erwachsener Mitglied ist und ein gemeinsamer Hausstand der Familienmitglieder gegeben ist.

Probetraining und Probemitgliedschaft

Interessenten dürfen dreimal kostenlos am Training teilnehmen. Danach gibt es unsere Probemitgliedschaft, die sich nach 12 Monaten über die Aufnahme durch die Vorstandschaft in eine ordentliche Mitgliedschaft wandelt. In dieser Zeit haben Sie die Möglichkeit einer monatlichen Kündigung. Die Aufnahmegebühr wird mit der Aufnahme fällig.

Mitgliedsbeiträge, Aufnahmegebühren und Bogenmiete

Mitgliedsbeiträge

Mietgliedergruppe aktive Mitgliedschaft passive Mitgliedschaft
Erwachsene 100€ 40€
Azubis, Studenten, Rentner,
Freiwilligendienstleistende, Schwerbehinderte
60€ 30€
Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre 35€ 25€
Familienangehörige eines
erwachsenen Mitgliedes
Alter ab 18 Jahre
70€ 30€
Alter bis 18 Jahre 25€ 15€

Aufnahmegebühren

Die Aufnahmegebühr für erwachsene Schützen beträgt einen Jahresmitgliedsbeitrag.

Bogenmiete

Angehenden Bogenschützen und Bogenschützinnen wird bis zum Erreichen der Grundfertigkeiten sowie eines stabilen Zuggewichtes das Leihen eines Bogens empfohlen.

Der Verein bietet entsprechende Leihbögen für 30€ pro Saison (Halbjahr) an.

Satzung und Aufnahmeantrag

Die Satzung des BS Laichinger Alb e.V. kann unter diesem Link heruntergeladen werden.

Der Aufnahmeantrag ist hier zu finden.

Gastschützen

Gastschützen mit eigenem Bogen dürfen auf unserem Bogengelände (nicht in der Halle) im Beisein eines Vereinsmitglieds trainieren. Die Anmeldung und Bezahlung erfolgt bei der Vorstandschaft (Erhalt der Gästekarte). Die Platzbenutzung ohne Zahlungsnachweis ist nicht erlaubt. Für den eigenen Versicherungsschutz ist zu sorgen.

Preise für Gästekarten

Einzelkarte (1 Schütze und Trainingstag) 3€
Zehnerkarte 20€